ᐅ Das beste Messer der Welt – professionelle Kochmesser im Test (Juli/2018)

ᐅ Das beste Messer der Welt – professionelle Kochmesser im Test


Du wünschst dir ein scharfes Messer, das sich facettenreich einsetzen lässt und Fleisch, Gemüse und Co. schneidet?


Die 3 besten Messer der Welt im Überblick

Das beste Produkt

Darüber hinaus möchtest Du wissen, welche Vorteile die einzelnen Messer – vom Santokumesser über das klassische Kochmesser bis hin zum Keramikmesser – besitzen?

Um dir die zeitintensive Recherche zu ersparen, erkläre ich dir, welches Modell das beste Messer der Welt für Hobbyköche, Gourmets und Kochprofis ist.


Ich nenne dir die wichtigsten Tipps und Tricks, worauf Du beim Kauf eines professionellen Küchenmessers achten solltest. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf der Qualität der Klinge, die entscheidend für professionelle Ergebnisse von Julienne, Gemüsewürfeln und Co. sind.


Ich erkläre dir die wichtigsten Fakten rund um das beste Messer der Welt und gebe dir detaillierte Antworten auf deine Fragen!

Hochwertige Messer – die besten Kochmesser der Welt


Wenn Du dir ein Messer mit scharfer Klinge wünschst, das zahlreiche Speisen präzise und ohne Druck schneidest, gilt ein besonderes Augenmerk der Klinge und dem Griff.

Während klassische Messer eine spitz zulaufende Klinge besitzen, ist eine kürzere Klinge für japanische Santokumesser charakteristisch. Ebenfalls beliebt sind Messer mit Keramikklinge, die ebenfalls mit einem facettenreichen Einsatz in der Küche überzeugen.



Die verschiedenen Messertypen 


Ohne Frage ist ein Messer mit scharfer, langlebiger Klinge das wichtigste Werkzeug von Kochprofis.


   Tipp:     Eine hohe Schärfe basiert auf einem hohen Rockwellhärtegrad (durch spezielle Härtung der Messerklinge) von ca. 55, der zusätzlich für eine optimale Schnitthaltigkeit sorgt.


Unter Schnitthaltigkeit wird der Widerstand der Messerschneide gegenüber Abnutzung – durch chemische, mechanische oder thermische Einflüsse - verstanden.

Ein gutes Messer gleitet auch durch reifes Obst und weiche Tomaten, ohne das Fruchtfleisch zu zerquetschen. Professionelle Messer zaubern darüber hinaus im Handumdrehen feinste Juliennestreifen für Salat-Variationen, Asiapfannen und Co.


Das beste Messer der Welt muss darüber hinaus auch Fleisch in hauchzarte Scheiben filetieren.


Japanische Santokumesser – asiatische Kochkunst inklusive


Ein Santokumesser – als klassisches japanisches Universalmesser mit professioneller Klinge - schneidet scharf, zeigt eine saubere Schnittkante und wird nicht so schnell stumpf.

Charakteristisch für viele Modelle ist der so genannte Kullenschliff. Dabei handelt es sich um kleine Mulden, die das Haften von Schneidgut – durch Luft zwischen Zutaten und Messer – verhindern sollen.

Während klassische Kochmesser robuster gebaut sind, punkten Santoku-Messer durch eine besonders dünne Klinge (Hier findest du mehr: https://www.test.de/Kochmesser-Santokus-Keramikklingen-und-klassische-Kochmesser-im-Test-4780484-0/).


Eine Herausforderung für japanische Santokumesser ist – aufgrund der sehr dünnen Klinge – das Schneiden von harten Lebensmitteln.



Klassische Kochmesser – kulinarische Allrounder in der Küche


Ein klassisches Kochmesser besitzt eine robuste Schneide, deren Dicke in der Regel zwischen 0,3 und 0,46 Millimeter liegt und zum Messergriff hin dicker wird. Dieser Klingenbereich wird zum Hacken von Zutaten genutzt.


   Hinweis:     Aufgrund dieses Aufbaus sind klassische Kochmesser vielfältig einsetzbar (Hier findest mehr: https://www.test.de/Kochmesser-Santokus-Keramikklingen-und-klassische-Kochmesser-im-Test-4780484-0/).


Im Gegensatz zu Santokumessern sind klassische Kochmesser mit stabilerer Klinge allerdings schwerer.



Keramikmesser – extra harte Klingen für perfektes Schneiden


Ein Messer mit Keramik-Klinge, die viel härter als Stahl ist, schneidet extra lange und ist anderen Messertypen in puncto Schärfe überlegen. Aufgrund der extra harten Klinge sollten diese Messer nur mithilfe eines professionellen Diamantschneiders nachgeschärft werden (Mehr zu diesem Thema: https://www.test.de/Kochmesser-Santokus-Keramikklingen-und-klassische-Kochmesser-im-Test-4780484-0/).

Allerdings gibt es auch Unterschiede bei der Schärfe, da einige Keramikmesser mit der Zeit stumpf werden.


   Tipp:     Du liebst es farbenfroh? Häufig werden Keramikmesser im praktischen Set – auf Wunsch mit Klingen in bunten Farben - in unterschiedlichen Größen angeboten.

Während die Schärfe der Klingen klar für Keramikmesser spricht, liegt der Nachteil der Klingen in der Sprödigkeit, die zum Splittern und Brechen führen können.


   Achtung:     Das Handling mit Keramikmessern erfordert besondere Vorsicht: Fällt das Messer auf den Boden oder stößt gegen etwas Hartes, kann die Klinge – zumindest bei häufigem Herunterfallen - gegebenenfalls nicht mehr genutzt werden.



Die besten Messer der Welt für Profis und Hobbyköche

Los geht es mit meinen professionellen Messern im Test:

makami Kona II Santokumesser mit Kullenschliff und Griff aus Pakkawood in Geschenkverpackung (Holz Hellbraun/Edelstahl)

1) ​Makami Kona II Santokumesser mit Kullenschliff

Dieses handliche Santokumesser der mittleren Preisklasse mit Messergriff aus Pakkawood überzeugt mit einer sehr scharfen, langlebigen Klinge (17 Zentimeter) aus Messerstahl. Es eignet sich zum Schneiden und Hacken sowie zum Wiegen von Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch.


+ Vorteile:

  • scharfe Klinge mit Kullenschliff
  • kompakte Form
  • wasserbeständiger Holzgriff
  • Rockwellhärte 56
  • langlebige Qualität
  • hoher Schneidekomfort
  • faires Preis-Leistungs-Verhältnis
Angebot
makami Kona II Santokumesser mit Kullenschliff und Griff aus Pakkawood in Geschenkverpackung (Holz Hellbraun/Edelstahl)
  • makami Kona II - handliches und rasiermesserscharfes Santokumesser mit 17 cm Klingenlänge und Kullenschliff. Ein ideales Küchenmesser für Kochfreunde zum Schneiden, Hacken, Wiegen von Gemüse, Obst, Fisch & Fleisch
  • Klinge aus hochwertigem deutschen Messerstahl (Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl), auf 56 Grad Rockwell gehärtet für ausgesprochen hohe Schärfe und langanhaltende Schnitthaltigkeit
  • Die Kullen in der Klinge schaffen ein Luftpolster zwischen Schnittgut und Klinge, wodurch das Schnittgut weniger anhaftet und sauberes Schneiden erleichtert wird

Okami Knives Professionelles Kochmesser 20cm, Scharfes Präzisions-Küchenmesser, Allzweckmesser, Chefmesser für Fisch, Fleisch, Gemüse aus hochwertigem deutschen Edelstahl mit ergonomischem Griff

2) Okami Knives Professionelles Kochmesser

Dieses Kochmesser der mittleren Preisklasse mit scharfer sowie harter Klinge ist als Allrounder zum Schneiden von Gemüse, Fisch und Fleisch geeignet. Dieses vielfältig einsetzbare Küchenmesser eignet sich ideal zum Schneiden, Hacken und Würfeln.


+ Vorteile:

  • harte, rostfreie Stahlklinge
  • ergonomischer 'Full-Tang'-Griff
  • Rockwellhärte 55
  • große Klinge
  • faires Preis-Leistungs-Verhältnis
Angebot
Okami Knives Professionelles Kochmesser 20cm, Scharfes Präzisions-Küchenmesser, Allzweckmesser, Chefmesser für Fisch, Fleisch, Gemüse aus hochwertigem deutschen Edelstahl mit ergonomischem Griff
  • Balmung war das legendäre Schwert, das Siegfried benutzte, um Fafnir den Drachen zu töten. Der Wolf an seiner Seite symbolisiert Odin, der ihm Unterstützung gibt.
  • Von billigen Messern aus Haushaltsstahl kann man keine Wunder erwarten. Sie verdienen und brauchen besser. Unser hochwertiger Stahl und unsere Handwerkskunst machen den Unterschied. Dieses Kochmesser ist das ultimative Multifunktionsmesser. Es macht alles; hacken, zerkleinern, schneiden & würfeln.
  • Wir verstehen, dass Sie das beste Messer wollen. Sie fordern Leistung und Stil. Sie wissen und suchen das Vergnügen, ein schönes und hochwertiges Objekt in Händen zu halten. Sei es ein Messer, eine Gitarre, ein Pinsel oder ein Werkzeug.

Rosenstein & Söhne Messerset: 3er-Set: Schäl-, Obst- und Universal-Keramikmesser (Keramik Küchenmesser)

3) PEARL Keramikmesser-Set

Dieses Messer-Set aus Keramik der niedrigen Preisklasse besteht neben einem Küchenmesser aus einem Gemüseschäler, einem Obstmesser und einem Sparschäler. Ohne Kraftaufwand können Fleisch, Gemüse und Co. geschnitten werden. Das extra scharfe Küchenmesser für Links- und Rechtshänder mit harter Klinge besitzt einen ergonomischen Griff.


+ Vorteile:

  • harte, rostfreie Keramiklinge
  • ergonomischer Griff
  • geschliffene Klinge
  • für Links- und Rechtshänder
  • sehr günstiger Preis
  • faires Preis-Leistungs-Verhältnis


- Nachteile: 

  • Messergriff aus Plastik
Rosenstein & Söhne Messerset: 3er-Set: Schäl-, Obst- und Universal-Keramikmesser (Keramik Küchenmesser)
  • Für alle Küchenaufgaben • Bleiben lange scharf • Hightech-Keramik
  • 3er-Sparset: Schälmesser (8 cm Klinge), Obst- und Gemüsemesser (10,5 cm Klinge) und Universalmesser (13 cm Klinge) • Hitzebeständiger Kunststoff-Griff mit Riffelung für besseren Halt • Ideal für Haushalt und Gastronomie
  • Extra scharfe Küchenmesser mit speziell geschliffener und gehärteter Keramik-Klinge • Exzellenter Schneidekomfort für Links- und Rechtshänder


Fazit: Mein Gewinner im professionellen Messer-Test

Mein persönlicher Favorit im Messer-Vergleich ist das Makami Kona II Santokumesser mit Kullenschliff.

Dieses Messer von Makami Kona hat mich auf ganzer Linie überzeugt, da es viele Vorteile besitzt und allen voran eine extra scharfe Klinge für unterschiedliches Schneidgut bietet.

Die beiden anderen getesteten Messer eignen sich auch exzellent zum Schneiden, Hacken und Co., aber mein Testsieger ist das sehr scharfe, japanische Santokumesser im ansprechenden Design dank Holzgriff.

Allen voran das Preis-Leistungs-Verhältnis, die hohe Rockwellhärte und der Schneidekomfort bzw. das benutzerfreundliche Handling machen dieses Modell zu meinem besten Messer der Welt.

 

Stephanie
 

Als Köchin habe ich über die Jahre viele Erfahrungen rund um das Thema kochen sammeln dürfen. Nun teile ich hier mein Wissen, damit nicht nur meine zwei Kinder davon profitieren. Gerne beantworte ich Fragen in den Kommentaren.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen