ᐅ Küchenmaschinen von KitchenAid im Test (Dezember/2018) - Geräte im Vergleich ᐅ

Die Königin der Küchenmaschinen im Test: KitchenAid

Logo von KitchenAid

Im Jahr 1919 brachte Herbert Johnson in Amerika die erste Küchenmaschine auf den Markt. Seine Frau war so begeistert von dem Produkt, dass sie es als die beste Küchenhilfe überhaupt bezeichnete – dadurch entstand der Markenname KitchenAid, also "Küchenhilfe".

Mittlerweile ist KitchenAid eine weltweit bekannte Kultmarke, welche von Hobbyköchen ebenso wie Profis geschätzt wird. Doch was ist das Geheimnis dieses beliebten Haushaltshelfers?

KitchenAid Artisan

Das bekannteste Modell vom Test ist die KitchenAid Artisan. Das Gehäuse ist komplett aus Metall, auch die Rührschüssel mit einem Füllvolumen von 4,8l ist aus Edelstahl und kann somit nicht brechen. Die getestete Maschine verfügt über einen 300-Watt-Motor, welcher zwei Antriebe im Motorkopf betreiben kann. Von diesen ist einer nach unten gerichtet für das Rühren in der Rührschüssel und der zweite für den Betrieb des zahllosen Zubehörs. Die Feinabstimmung des Motors ermöglicht 10 verschiedene Geschwindigkeitsstufen.

Das Gehäuse aus Spritzgussmetall wird bis heute von Hand in Ohio zusammengebaut. Die KitchenAid ist also ein original amerikanisches Kultobjekt.

Die Grundversion des Modells, die Artisan 5KSM175PS, ist in 22 einzigartigen Farben erhältlich, um sich in absolut jede Küche perfekt einzufügen. Oder möchtest du vielleicht lieber einen gezielten Farbakzent setzen mit deiner neuen Küchenmaschine?

Zubehör der KitchenAid Küchenmaschine

Zur Grundausstattung gehören ein Knethaken, ein Rührhaken (von KitchenAid als Flachrührer bezeichnet) und ein Schneebesen. Für die Rührschüssel gibt es einen Spitzschutzdeckel. Die oben genannten Rührwerkzeuge werden in das planetarische Rührsystem der KitchenAid eingesetzt.

Planetarisch heißt, dass das Rührwerkzeug sich in einer Kreisbahn in der Rührschüssel bewegt und sich dabei gleichzeitig gegenläufig um sich selbst dreht (so wie die Erde um die Sonne rotiert). Auf diese Weise wird der gesamte Inhalt der Schüssel gleichmäßig bearbeitet.

Weiteres optionales Zubehör für die Küchenmaschine:

  • Gemüseschneider: Schneidet Gemüse in Würfel oder Spiralen, kann es raspeln oder reiben – der Gemüseschneider bietet viele unterschiedliche Schneidetechniken, damit Du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst!
  • Fleischwolf: Schneidet, hackt oder zerkrümelt Fleisch, Gemüse, Obst, Käse oder trockenes Brot. Nicht nur für Burger und Hackbraten super!
  • Zusatzschüsseln: Damit du mehrere Komponenten deines Gerichts rasch zubereiten kannst, ohne zwischendurch die Rührschüssel spülen zu müssen!
  • Zitruspresse: Frische Früchte, Smoothies aber auch Marmeladen sind schnell und einfach zubereitet. Mit integriertem Kern-Auffangsieb!
  • Wurstfüllhorn: Kreiere deine eigenen Wurstkreationen und fülle sie ganz einfach ab. Damit wirst du deine Gäste begeistern!
  • Abdeckhaube: Damit dein Glanzstück gut geschützt ist.
  • Pürieraufsatz: Zum feinen Pürieren von Obst und Gemüse.
  • Ravioliaufsatz: Für deine selbstgemachten Nudelgerichte.
  • Speiseeismaschine: In nur einer halben Stunde hast du für deine Gäste Sorbets und Speiseeiskreationen gezaubert!
  • Glasschüssel: Ist auch in der Ausführung "Frosted" erhältlich hat 4,8 Liter Inhalt.
  • Getreidemühle: Mahle dein Getreide selbst, für ein noch authentischeres Backerlebnis!
  • Flexirührer: Hat eine Silikonkante, mit der auch schwere Mixturen wie Kuchenteig oder Stampfkartoffeln gerührt werden können ohne eine Spachtel zu benötigen.

Wo gibt es Ersatzteile für die Küchenmaschine KitchenAid?

Wenn du im Internet nach Ersatzteilen für deine KitchenAid suchst, wirst du rasch fündig werden. Es gibt viele Internetseiten, die sich auf den Vertrieb von speziellen Ersatzteilen für diese Küchenmaschinen spezialisiert haben. Auch bekannte Online-Versandhäuser bieten Ersatzteile an. Ebenso gibt es direkt beim Hersteller Informationen über Bezugsstellen in deiner Nähe und eine Kundenhotline.

Es gibt eine Neuerung bei den Modellen 125, 175, Artisan und Classic mit kippbarem Motorkopf: Es sind keine Feder und Unterlegscheibe mehr verbaut. Diese sind für die Funktion der Küchenmaschine nicht notwendig. Dadurch lässt sich das Gerät noch einfacher säubern und das Zubehör kann leichter aufgesteckt werden.

Leckere Rezepte für deine Kitchenaid Küchenmaschine

KitchenAid Rezepte

Auf der Homepage des Herstellers findest du unzählige kreative Rezeptideen aus allen Bereichen, mit welchen du deine Gäste verwöhnen kannst. Vom Brötchen über klassische Hauptgerichte bis hin zum ausgefallenen Dessert – für jeden Geschmack gibt es etwas zu finden.

Die Rezepte werden durch ansprechende Bilder begleitet. Bei manchen Modellen der KitchenAid Küchenmaschine ist auch ein Kochbuch im Lieferumfang enthalten. Sollte bei deinem Gerät kein Kochbuch mitgeliefert worden sein, gibt es immer wieder Aktionen des Herstellers, bei welchen du für die Registrierung deines Produktes ein gratis Kochbuch geschenkt bekommst.



Gibt es bei der Kitchenaid Küchenmaschine unterschiedliche Farben?

Der Hersteller bietet seine beliebte Küchenmaschine in 29 verschiedenen Farben an und führt 9 unterschiedliche Modelle für alle Bedürfnisse. Es ist also bestimmt deine Lieblingsfarbe dabei!

Am häufigsten findet man die Geräte in den Farben Rot und Weiß im Handel. Online gibt es eine besonders große Auswahl – und um deinen Appetit gleich bei der Farbauswahl anzuregen, tragen diese klingende Namen wie "Liebesapfel-Rot" oder "Himbeereis".



Welche Modelle gibt es bei der Kitchenaid Küchenmaschine?

Der Hersteller bietet 9 unterschiedliche Modelle seiner Küchenmaschine an und erfüllt damit sowohl die Bedürfnisse ambitionierter Hobbyköche als auch von Profis in der Küche. Die Preise liegen zwischen 500 und 1200€, je nach Modell und Ausstattung.

Im höheren Preissegment verfügen die Geräte über einen integrierten Schüsselheber, welcher die Verarbeitung schwerer Mischungen und größerer Mengen erleichtert. Alle Modelle sind nahezu durchgehend aus robustem Metall verarbeitet und lassen sich besonders leicht reinigen.

Es gibt auch ein "Mini"-Modell mit einer kleineren Schüsselgröße von 3,3 Litern Fassungsvermögen. Die größten Rührschüsseln hat beispielsweise die KitchenAid Professional mit 6,9 Litern Füllvolumen.


Die Kitchenaid Küchenmaschinen im Vergleich

Die verschiedenen Modelle bringen ein unterschiedliches Ausstattungsvolumen mit. Bis auf die KitchenAid Mini verfügen alle Modelle über einen besonders langlebigen Direktantrieb. Die Motorleistungen liegen zwischen 250 und 500 Watt. Die Rührschüsseln der einzelnen Modelle haben Füllvolumen zwischen 3,3 bis 6,9 Litern. Das Gewicht der Maschinen, welche aus hochwertigem Metall gefertigt sind, liegt zwischen 8,3 bis 12,2 kg.

KitchenAid Artisan

Das am Markt gängigste Modell, die KitchenAid Artisan, hat ein Nettogewicht von 10,4kg und ein Füllvolumen von 4,8 Litern. Der leistungsstarke 300-Watt-Motor kann darin bis zu 2,7kg Kuchenteig schlagen oder 12 Eier auf einmal verarbeiten. Die Artisan hat auch die größte Farbauswahl: 22 verschiedene Farbgebungen stehen für dieses Modell zur Auswahl.

KitchenAid Classic

Die KitchenAid Classic hat den Unterschied, dass ihre Motorleistung geringfügig schwächer ist, nämlich 275 Watt anstatt von 300 Watt wie bei den Artisan-Modellen. Das Classic-Modell ist nur in weißer Lackierung erhältlich. Die Dimensionen des Geräts sowie der Rührschüssel unterscheiden sich kaum vom Vorzeigemodell Artisan, die Classic verfügt ebenso wie die Artisan über 4,8 Liter Füllvolumen. Leider ist der Lieferumfang etwas kleiner, die Spritzschutzabdeckung der Rührschüssel fehlt und ein Kochbuch ist auch nicht enthalten. Dafür kann man diese Küchenmaschine um einiges günstiger als ihre Schwestermodelle erwerben.




Die gängisten Kitchenaid Küchenmaschinen im Test

Die KitchenAid ist eine der meistverkauften Küchenmaschinen auf dem Markt. Sie zeichnet sich durch ein einzigartiges Design in vielen verschieden Farben aus und bringt solide Funktionen und ausgeklügeltes Zubehör mit. Der namhafte Hersteller gibt auf seine Produkte je nach Modell 2-5 Jahre Garantie.

Das Bestseller-Modell ist die KitchenAid Artisan. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Lieferumfängen. Doch welche ist die beste Kaufempfehlung? Hier stellen wir 4 Varianten vor, in welchen du die KitchenAid Küchenmaschine zurzeit günstig erwerben kannst.

1. KitchenAid Artisan 5KSM175PSECA

KitchenAid Artisan 5KSM175PSECA

Dieses Modell stellt den absoluten Kultklassiker in moderner Neuauflage dar. Das Gerät mit einem Ganzmetallgehäuse in aussagekräftigem Liebesapfel-Rot mit kippbaren Motorkopf ist auch mit einer Ansatznabe ausgestattet, an der mehr als 20 optionale Zubehörteile angesteckt werden können.

Es handelt sich um eine Profi-Küchenmaschine mit umfangreicher Ausstattung.

Zur mitgelieferten Grundausstattung gehören:

  • 4,8L Edelstahl-Rührschüssel
  • 300W-Motor mit Direktantrieb
  • Original Planetenrührwerk mit 10 Geschwindigkeitsstufen
  • Schneebesen
  • Flachrührer
  • Knethaken

Zusätzlich dazu werden bei dieser Modellversion in Profiausstattung noch eine 3L Edelstahlschüssel, ein spezieller Flexi-Rührer, ein Spritzschutz mit Einfüllschütte und ein KitchenAid Kochbuch mit vielen Rezeptideen mitgeliefert.

Das Besondere an der Neuauflage des Vorzeigemodells ist der etwas modernere, noch hochwertigere Look, welcher durch ein Edelstahlband mit geprägtem KitchenAid-Logo auf dem Gerät entsteht.

Vorteile:

  • moderner Look und aufregende Farbgebung
  • besonders umfrangreiche Ausstattung
  • Kochbuch enthalten
  • sehr viel Zubehör erhältlich

Nachteile:

  • sehr schwer

2. KitchenAid Artisan 5KSM125EER

KitchenAid Artisan 5KSM125EER

In traditionellem Empire-Rot gehalten hat diese Version natürlich die Grundausstattung mit an Bord. Auch diese Ausstattungsvariante besitzt bereits den neuen Look von KitchenAid mit edlem Edelstahlband, auf dem das Herstellerlogo eingeprägt ist.

Das Standardzubehör besteht aus:

  • 4,8L Edelstahlschüssel
  • Schneebesen
  • Flachrührer
  • Knethaken

Die Artisan 5KSM125EER ist ein robustes, langlebiges Kitchenaid Küchenmaschinen-Set, das in keiner Hobbyküche fehlen darf.

Vorteile:

  • moderner Look
  • durchdachte Standardausstattung
  • langlebig und robust
  • sehr viel Zubehör erhältlich

Nachteile:

  • sehr schwer
  • Kochbuch nicht enthalten

3. KitchenAid Artisan 5KCF0103

KitchenAid Artisan 5KCF0103

Dieses Modell ist eigentlich keine klassische Küchenmaschine, sondern ein sogenannter "Cook Processor". Das Gerät ist also eine Art "Koch-Assistent", und kann nicht nur schneiden und mixen, sondern auch kochen, frittieren, Teig kneten, rühren.

Es bietet dabei 6 automatische Kochmodi, die dich Schritt für Schritt durch den Kochprozess leiten und dir bei den einzelnen Tätigkeiten hilft.

Vorteile:

  • unterstützt währen des ganzen Kochprozesses
  • immer wieder neue Rezeptideen über die Cookbook App
  • viele unterschiedliche Zubereitungsarten

Nachteile:

  • manche Modi relativ laut
  • der verbaute Gummi kann Gerüche annehmen

4. KitchenAid Artisan 5KSM150PSEER

Artisan 5KSM150PSEER

Hierbei handelt es sich um eine etwas ältere Version der klassischen KitchenAid Artisan. Sie verfügt über das Edelstahlband mit KitchenAid-Aufdruck in Schwarz. Das Gerät selbst ist rot.

Im Lieferumfang sind ebenso wie bei den ersten beiden Modellen die Standardausstattungsartikel enthalten:

  • Knethaken
  • Schneebesen
  • Flachrührer
  • Spritzschutz mit Einfallschütte

Auch diese Version verfügt über den 300-Watt-Motor und das originale Planetenrührwerk. Ein Unterschied im Aufbau besteht jedoch zu den neueren Modellen: Feder und Unterlegscheibe sind noch im Motorkopf verbaut. Ohne ließe sich das Gerät etwas einfacher säubern.

Vorteile:

  • solide Grundausstattung
  • 4,8 Liter Edelstahlschüssel
  • Zubehör ist spühlmaschinenfest

Nachteile:

  • KitchenAid-Logo ist nicht geprägt sondern gedruckt
  • hat noch Federn und Unterlagsscheiben verbaut

Fazit zur KitchenAid Küchenmaschine:

Die KitchenAid Küchenmaschine stellt ein Stück amerikanischen Kult dar, der jeder Küche einen professionellen Touch verleiht. Durch die Vielzahl an Farben und das ansprechende Retro-Design findet jeder sein Lieblingsmodell. Die Grundausstattung ist durchdacht und kann durch unzähliges Zubehör je nach Bedarf erweitert werden. Das Gerät ist besonders robust und langlebig gebaut und wird dir in deiner Küche lange Freude bereiten sowie bei deinen Gästen Eindruck schinden.

Du suchst noch die richtige Küchenmaschine? Dann klicke hier um zu unserem Küchenmaschinen Test zu gelangen.

Stephanie
 

Als Köchin habe ich über die Jahre viele Erfahrungen rund um das Thema kochen sammeln dürfen. Nun teile ich hier mein Wissen, damit nicht nur meine zwei Kinder davon profitieren. Gerne beantworte ich Fragen in den Kommentaren.

Ich bin eine leidenschaftliche Köchin und mit der KitchenAid bin ich mehr als zufrieden. Viele Arbeitsschritte werden erleichtert und nehmen mir Arbeit ab. Besonders gerne benutze ich den Fleischwolf. Damit stelle ich mir meine eigenes Hackfleisch her. Perfekt für den Burger-Abend mit Freunden. Für den morgendlichen Smoothie liebe ich auch die Zitruspresse. De KitchenAid ist natürlich teurer als andere Küchenmaschine. Aber wenn man viel und gerne in der Küche ist, lohnt sich jeder Cent. ich möchte sie nicht mehr missen und kann nur 5 Sterne vergeben.
★★★★★
5 5 1

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Deine Bewertung
Name
E-Mail-Adresse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen