ᐅ Espressomaschine mit Mahlwerk im Test – frischer Genuss in Perfektion

ᐅ Espressomaschine mit Mahlwerk im Test – frischer Genuss in Perfektion

Du überlegst, dir eine Espressomaschine zu kaufen, die ein zusätzliches Mahlwerk für extra frischen Kaffeegenuss besitzt? Dann solltest Du dir unbedingt diesen Espressomaschinen-Ratgeber genauer anschauen.


Die beste Espressomaschine mit Mahlwerk

Das beste Produkt

Mein informativer Test Espressomaschine mit Mahlwerk unterstützt dich bei der Kaufentscheidung und geht dabei auf alle relevanten Fragen ein. Um dir die komplizierte Recherche zu ersparen, erkläre ich dir, welche Features und Pluspunkte eine Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk bietet.

So kannst Du herausfinden, wie Du am besten von dieser Kaffeemaschine profitieren kannst und ob sie wirklich zu deinen Ansprüchen passt.

Damit Du dir einen guten Gesamteindruck machen kannst, erläutere ich nicht nur die Highlights, sondern schaue auch auf mögliche Kritikpunkte. Dank meines Tests erhältst Du alle wichtigsten Fakten dieser Art von Espressomaschine.


Ich nenne dir zusätzlich alle relevanten Tipps und Tricks für ein professionelles Handling dieser beliebten Espressomaschine. Mit meinem unterhaltsamen Espressomaschinen-Test werde ich deine Fragen bestmöglich und detailliert beantworten!


Gastroback 42612 Design Espressomaschine Advanced Pro G

1

Die wichtigsten Merkmale von Espressomaschinen mit Mahlwerk

Da Espressomaschinen mit oder ohne Mahlwerk laut Espressomaschinen-Vergleich deutliche Unterschiede aufweisen, möchte ich auf die Besonderheiten eingehen, wenn Du deine Kaffeebohnen selbst mahlen möchtest.

Der italienische Klassiker Espresso entwickelt ein anderes, wesentlich frischeres Aroma, wenn Du zur Zubereitung eine Espressomaschine mit Mahlwerk nutzt. Bei einer Espressomaschine mit Mahlwerk werden die ganzen Kaffeebohnen direkt in das Mahlwerk geschüttet und dort gemahlen.

Falls Du öfter Milch-Mix-Getränke genießen möchtest, würde ich dir empfehlen, eine kombinierte Espressomaschine mit Mahlwerk und Milchaufschäumer zu kaufen.


So funktioniert eine Espressomaschine mit Mahlwerk

Eine professionelle Espressomaschine mit Mahlwerk funktioniert laut Espressomaschinen-Vergleich, indem zunächst das Wasser auf ungefähr 90 Grad Celsius erhitzt wird. Anschließend wird das heiße Wasser unter Druck von circa 10 bar auf das gemahlene Espressopulver gepresst.

Im Vergleich mit einem Espressobereiter, der auf den Herd gestellt wird, ist der Druck deutlich höher, da beim Kochen auf der Herdplatte lediglich 4 bar entstehen.


Der Mahlgrad für einen individuellen Genuss

​e nach Wunsch und Wahl des Getränks bzw. der Kaffeespezialität kannst du den Mahlgrad der Kaffeebohnen selbst bestimmen. Falls du dir einen puren Espresso oder einen Mokka zubereiten möchtest, eignet sich dafür laut Espressomaschinen-Vergleich insbesondere eine feine Einstellung des Mahlgrads.

   Tipp:      Die Justierung des Mahlgrads sollte immer vorsichtig erfolgen, da bereits kleine Veränderungen zu erheblichen Veränderungen in puncto Geschmack führen können.

Du möchtest einen besonders aromatischen Espresso? Dann muss beim Zerkleinern bzw. Mahlen der Bohnen eine ausreichend große Fläche entstehen, damit sich ein volles bzw. vollmundiges Aroma entwickeln kann.

Moderne Espressomaschinen mit Mahlwerk besitzen laut Espressomaschinen-Vergleich die zusätzliche Eigenschaft, dass die Wärme - die beim Vorgang des Mahlens der Bohnen entsteht -, gut abgeleitet wird. Dadurch bleibt das Aroma des Espressos nachhaltig erhalten.


Das Herzstück der Espressomaschine – das Mahlwerk

Beim Kauf einer Espressomaschine zum Mahlen von Bohnen ist vor allem die Qualität des Mahlwerks entscheidend. Häufig werden laut Espressomaschinen-Vergleich Kegelmahlwerke aus Keramik eingesetzt. Diese qualitativ sehr hochwertigen Mahlwerke sorgen beim Mahlen der Espressobohnen für ein gleichmäßiges Ergebnis.


2

Video: Espressomaschine mit Mahlwerk


3

Vor- und Nachteile im Praxistest

Letztendlich überwiegen die zahlreichen Vorteile, wenn Du dich für eine qualitativ hochwertige Espressomaschine entscheidest.

Du wünschst dir einen passenden Tipp für eine geeignete Espressomaschine? Weiter unten stelle ich dir ein Modell vor, welches im Espressomaschinen-mit-Mahlwerk-Test überzeugen konnte.

Bei einer Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk kannst Du selbst entscheiden, welche Kaffeebohnen Du verwenden möchtest. Während beispielsweise Arabica-Bohnen einen besonders aromatischen Geschmack - bei relativ geringem Koffein-Anteil – bieten, sorgen Robusta-Bohnen laut Espressomaschinen-Vergleich für einen intensiv starken Espressogenuss.

Du bist gerne unabhängig und wünschst dir einen Espresso ganz nach deinem Geschmack? Du kannst die Espressobohnen nach Herzenslust kombinieren, bis Du deinen perfekten Mix bzw. deine individuelle Mischung erzielst.

Insbesondere Feinschmecker bevorzugen Espressomaschinen mit Mahlwerk, da das frische Aroma bereits fertigen Espressopulvern in der Regel deutlich überlegen ist.

Deine Küchenzeile ist eher klein und du schwörst auf selbst gemahlene Kaffeebohnen? Dank der Zusatzfunktion des Mahlens in einem Gerät sparst Du Platz und es werden auch Espressomaschinen angeboten, die mit einer kompakten Form zu überzeugen wissen. So brauchst Du dir keine externe Kaffeemühle zu kaufen.

Mit Espressomaschinen mit Mahlwerk kannst Du nicht nur einen klassischen Espresso zubereiten, sondern dir in Kombination mit Milch, Kakao und Zucker verschiedene Getränke wie Cappuccino oder Latte-Macchiato zaubern.

Dank des variabel einzustellenden Mahlgrads kannst Du selbst entscheiden, wie stark bzw. intensiv Du deinen Espresso – mild, kräftig oder stark - genießen möchtest.

Dank moderne Mahlwerke gelingt das Zermahlen der Kaffeebohnen in wenigen Sekunden.

Eine Espressomaschine funktioniert laut Espressomaschinen-Vergleich mit einem hohen Wasserdruck und einer optimalen Temperatur.

Viele Espressomaschinen mit Mahlwerk arbeiten laut Kaffee-Teufelchen selbstständig, so dass  Du sie einfach nur per Knopfdruck bedienen musst und Du exakt die benötigte Menge erhältst.

Ein Nachteil vorprogrammierter Espressomaschinen: Wer sich mehr Spielraum wünscht, sollte eine Espressomaschine aussuchen, bei der der Mahlgrad variiert werden kann.


Gastroback 42612 Design Espressomaschine Advanced Pro G

Du wünschst dir ein Beispiel für eine hochwertige Espressomaschine mit Mahlwerk? Das Modell Gastroback Design Advanced Pro G schneidet laut Kaffee-Espressomaschine.com insgesamt überzeugend ab und wird für Personen mit einem hohem Anspruch empfohlen. Diesbezüglich wird auch das Preis-Leistungs-Verhältnis als gut eingestuft.

Du hast nur eine kleine Küchenzeile? Laut Siebträgermaschine-Test.net kommt diese Espressomaschine mit Mahlwerk als kompakte Espressomaschine daher.

Gastroback 42612 Design Espressomaschine Advanced Pro G
  • programmierbare Espressomaschine mit integriertem Kegelmahlwerk / 18 Stufen-Mahlgradeinstellung NEU: mit Wasserfilter beheizte Brühgruppe
  • programmierbare Espressomaschine mit integriertem Kegelmahlwerk
  • 200g Frischebehälter ermöglicht bis zu 25 Espresso-Shots


4. Mein Fazit zum Espressomaschinen-mit-Mahlwerk-Test


Wie haben dir meine Tipps zur Espressomaschine zum Aufbrühen frisch gemahlener Kaffeebohnen gefallen?

Mir lag es am Herzen dir zu zeigen, mit welchen Pluspunkten und Charakteristika eine Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk Kaffeegenießer zu überzeugen weiß.

Dank der genannten Vor- und Nachteile kannst Du nun besser einschätzen, ob diese Espressomaschine zu deinen individuellen Ansprüchen passt oder ob deine Wahl doch lieber auf eine andere Espresso- oder Kaffeemaschine fallen sollte.

Ich freue mich über dein Feedback und auf deine Anregungen zum Test in den untenstehenden Kommentaren. Lass mich gerne wissen, welche Erfahrungen Du persönlich gemacht hast.

Du möchtest deinen Freunden oder deiner Familie mitteilen, mit welchen Features und Vorzügen diese Espressomaschine punktet? Dann kannst Du meinen übersichtlichen Espressomaschine-mit-Mahlwerk-Test samt professioneller Tipps natürlich gerne teilen. 

Stephanie
 

Als Köchin habe ich über die Jahre viele Erfahrungen rund um das Thema kochen sammeln dürfen. Nun teile ich hier mein Wissen, damit nicht nur meine zwei Kinder davon profitieren. Gerne beantworte ich Fragen in den Kommentaren.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Deine Bewertung
Name
E-Mail-Adresse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen