ᐅ Nespresso Kapselmaschine Test - KochundKueche (Dezember/2018)

ᐅ Nespresso Kapselmaschine Test

Stylisch, formschön, kompakt und geschmacklich überzeugend: Die Nespresso Kapselmaschine im Test gehört zu den beliebtesten Kaffeemaschinen. Die Bedienung ist kinderleicht und die geschmackliche Vielfalt wirklich erstaunlich.

George Clooney ist einer der Markenbotschafter für Nespresso. Er verleiht der Marke die notwendige Klasse, die wir der kleinen Maschine eigentlich schon an der Nasenspitze ansehen.

Der Lebensmittelkonzern Nestle führt das Kapselsystem Nespresso und entwickelt stetig neue Aromen und Maschinen. So vertreibt der Konzern nicht nur seine Kapselmaschinen, sondern auch die passenden Aluminiumkapseln über das Label. Darin ist der Kaffee exakt für eine Tasse positioniert.


Wer hat die Nespresso Kapselmaschinen entwickelt?

Den Anfang nahm das Unternehmen 1970 mit dem Ingenieur Eric Favre. Als einer der Mitarbeiter in der Forschungsabteilung von Nestle hat er das Nespresso Kapselsystem erfunden und 1976 patentieren lassen. 10 Jahre später kam das Gerät auf den Markt.

Wer nun denkt, es wurde sofort ein Kassenschlager, der irrt. Zunächst interessierte sich kaum jemand für die kleine Kapselmaschine.

1991 kam Jean-Paul Gaillard in die Führungsriege von Nespresso. Der Marketingfachmann hat das System international angeboten und konnte die Marke stärken. Den eigentlichen Erfolg stellte sich jedoch erst um 2010 ein, als die neuen Werbeclips mit Georg Clooney ins TV kamen.


Was ist das Erfolgsgeheimnis der Nespresso Kapselmaschinen?

Im direkten Vergleich zur Kaffeepadmaschine gibt es noch lang nicht so viele Discounthersteller, die es geschafft haben, die Kapseln für die Nespresso nachzubauen. So sind die Nutzer oftmals darauf angewiesen, die Originale zu kaufen.

In Deutschland werden die Geräte als Krups Kapselmaschinen verkauft. In Österreich und in der Schweiz steht Turmix an den Geräten. Zu den weiteren starken Partnern im deutschsprachigen Raum gehören Siemens, Miele und De’Longhi.

Darüber hinaus gibt es mehr als 200 Nespresso Boutiquen. Hier kannst du die Kapseln kaufen und dich zu den Maschinen und den Aromen beraten lassen. Allein 15 der Ladenfilialen gibt es mittlerweile in Deutschland (Stand 2016).

Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Nespresso Kapselmaschine im Test zu kaufen, der sollte sich zunächst mit den einzelnen Sorten auseinandersetzen. Ein entscheidendes Kriterium für die Kaffeebohnen sind die Sorten, der Mahlgrad und der Röstungsgrad.

  • Espresso: 40 ml
  • Ristretto: 25 ml
  • größere Tasse Kaffee: 110 ml

Neben den unterschiedlichen Sorten gibt es eine entkoffeinierte Sorte, so dass auch Kunden mit Blutdruck oder Herzproblemen Nespresso ohne Probleme genießen können. Heute gibt es die beliebtesten Klassiker und die neuen Geheimtipps und Serien, wie zum Beispiel Pure Origin. Je nach Saison gibt es in limitierte Sorten, wie zum Beispiel Special Club im Herbst und Variations im Oktober.


Wie funktioniert die Nespresso Kapselmaschine im Test?

Das Herzstück einer jeden Kapselmaschine ist die Aluminiumkapsel. In dieser kleinen Kapsel findet der gesamte Brühvorgang statt.


1

​Du legst zunächst die Kapsel in die Maschine. Der Kapselkäfig umschließt das Gehäuse.

2

Das Gerät drückt gegen die Pyramidenplatte.

3

Danach wird die Platte von drei Dornen durchstochen.

4

Nun presst die Maschine das heiße Wasser mit einem sehr hohen Druck durch die Kapsel.

5

Dadurch reißt die Unterseite der Kapsel ein und lässt das heiße Wasser hindurch fließen.

6

Der Kaffee wird innerhalb der Kapsel gebrüht und erhält dank der perforiertem Membrane seine vollmundigen Aromen.


2014 ist in den USA und in Kanada ein neues System herausgekommen: VertuoLine. Dieses System hat Nespresso für die Kaffeetrinker geschaffen, denen die kleinen Tassen nicht gut genug sind und die mehr als 150 ml trinken. Mit den brandneuen Kapseln soll es nämlich sogar möglich sein, einen Kaffee mit einer Größe von bis zu 236 ml zu kochen.


Entsorgung der Kaffeekapseln

Ein Großteil der Kapseln besteht aus Aluminium, das wieder verarbeitet werden kann. In Österreich und in der Schweiz hat man bereits ein Recyclingsystem für Nespresso entwickelt.

Das Unternehmen selbst rät seine Kunden dazu, die Kapseln an den Aluminiumsammelstellen zurückzugeben. Die entsprechenden Punkte findest du über die Webseite des Betreibers. Darüber hinaus kursieren im Internet zahlreiche Videos, wie sich die Kapseln wieder neu befüllen lassen.

Die Nespresso Kapselmaschine im Test kann ohne Probleme gereinigt werden, da die Einzelteile abnehmbar sind. Du solltest deine Nespresso in regelmäßigen Abständen reinigen und entkalken, um lange Freude daran zu haben.



Die Top 3 Nespresso Kapselmaschinen im Test

De'Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine Pixie Electric | 1260 Watt | 0,7 Liter | Flexible Tassen-Abstellfläche für verschiedene Gläser | silber

1) De'Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine

Der Klassiker der Kapselmaschinen erfreut sich heute einer enorm hohen Beliebtheit und ist zu stark vergünstigten Aktionspreisen zu haben. Was auffällt: Die Maschine kommt gerade einmal auf Maße von 23,5 × 11 × 32,6 cm. So passt sie in die kleinste Küche.

Mit einem Stromverbrauch von 1260 W und einem Gewicht von 2,5 kg ist die Nespresso EN 125.S ein kleiner Alleskönner, in der eigentlich jede Kaffeespezialität gelingt. Direkt an der Maschine gibt es Direktwahltasten für Espresso und Lungo. Lungo ist der normale Kaffee, wie wir ihn aus den anderen Kaffeemaschinen kennen.

Das Tropfgitter lässt sich aufklappen, kinderleicht reinigen, leeren und in der Höhe verstellen. So finden nicht nur kleine Tassen, sondern auch hohe Becher und Gläser auf dem Auslauf Platz.

Die Kaffeemenge wird automatisch eingestellt. Dank Flow-Stop-System bleiben die Aromen erhalten. Der Kapselbehälter bzw. der Sammelbehälter ist beleuchtet. Darüber hinaus ist die Temperaturregelung elektronisch eingestellt.

Die Nespresso Kapselmaschine im Test bringt eine Energiesparfunktion mit und im Welcome Package noch dazu 16 Kapseln - mit den beliebtesten Geschmacksrichtungen.

Angebot
De'Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine Pixie Electric | 1260 Watt | 0,7 Liter | Flexible Tassen-Abstellfläche für verschiedene Gläser | silber
  • Direktwahltasten für Espresso und Lungo
  • Aufklappbares Abtropfgitter für hohe Tassen und Gläse
  • Automatische und programmierbare Kaffeemenge; Flow-Stop-System

Krups Nespresso Pixie XN3005 Kaffeekapselmaschine (19 bar, Thermoblock-Heizsystem) electric titan

2) Krups Nespresso Pixie XN3005 Kaffeekapselmaschine

Mit einem Pumpendruck von 19 bar und einem innovativen Thermoblock Heizsystem sichert sich die Nespresso Pixie XN3005 Kapselmaschine im Test eine ebenso hohe Kundenzufriedenheit.

Der Wassertank fasst insgesamt 0,7 l und ist abnehmbar. In dem Starterpaket sind zudem 14 Kapseln enthalten, um sich einen Überblick über die Aromen zu machen.

Zumeist bestehen die Seitenpaneele aus hochwertigem Metall, um die Maschine robust und resistent gegenüber äußeren Einflüssen zu machen. Die Nespresso Pixie XN3005 hat für diesen Einsatz 2011 den Red Dot Award erhalten. In 25-30 Sekunden ist die Kapselmaschine betriebsbereit und wartet auf deine Wünsche.

Die Leistung kommt auf 1260 W und die Kabellänge auf 80 cm. Das stattet die Maschine mit leistungsstarker Flexibilität aus. Das Abtropfgitter lässt sich auch einklappen. So finden selbst große Latte Macchiato Gläser unter dem Auslauf Platz.

Auch hier kommt die Leistung auf 1260 W. Dieses Modell geht auf das Erscheinungsjahr von 2011 zurück. Die Pixie setzt auf Style und ein formschönes Design. Der Auslauf ist für zwei verschiedene Tassengrößen gemacht und zaubert einen Espresso und einen vollmundigen Lungo.

Sobald der Wassertank leer ist, leuchtet die Maschine an den Seiten Rot. Die automatische Power-Off-Funktion schaltet die Maschine automatisch nach neuen, inaktiven Minuten ab. Das spart kostbare Energie. Das Design ist gewohnt kompakt und platzsparend, setzt auf gebürstete Edelstahlmomente.

Angebot
Krups Nespresso Pixie XN3005 Kaffeekapselmaschine (19 bar, Thermoblock-Heizsystem) electric titan
  • 19 bar Pumpendruck
  • Thermoblock-Heizsystem
  • Abnehmbarer Wassertank. Kapazität: 0,7 l

Krups Nespresso XN1001 Inissia Kaffeekapselmaschine, weiß

3) Krups Nespresso XN1001 Inissia Kaffeekapselmaschine

Die Nespresso XN1001 Inissia setzt ebenfalls auf das bewährte Thermoblock-Heizsystem. Dank der Flow-Stop-Funktion kann der Espresso niemals überlaufen.

Im Prinzip musst du nichts weiter machen, als auf einen Knopf zu drücken und vorher die Kapsel einzulegen. Dann geht es schon los. Nespresso hat bereits vorgesorgt - mit einer Tastenprogrammierung für eine individuelle Tassenfüllmenge. So bestimmst du, wie viel Kaffee in der Tasse landet.

Diese kompakte Kapselmaschine braucht nur wenig Platz. Sie ist zudem sehr leicht und lässt sich am Henkel immer wieder an einen neuen Platz stellen. Oben auf der Maschine gibt es zwei Tasten für zwei unterschiedliche Tassengrößen. Nach dem Tastendruck dauert es nur 25 Sekunden, bis das Wasser auf Temperatur gekommen ist.

Im Wassertank finden 0,7 l Platz. Das entspricht bis zu 9 kleinen Tassen. Selbstverständlich kannst du auch hier deine Tassengröße individuell bestellen. Ab einer Inaktivität von 9 Minuten stellt sich die Nespresso XN1001 Inissia dank Energiesparfunktion aus.

Neben dem Kauf der Inissia hast du auch die Möglichkeit, zum Club Mitglied zu werden. Hier eröffnen sich über das ganze Jahr hinweg neue Möglichkeiten und Angebote. Zudem hast du die Gelegenheit, 24 Stunden am Tag die Servicerufnummer zu kontaktieren und dich beraten zu lassen.

Die Inissia punktet mit einer großen Farbvielfalt. Die Maschine gibt es in Rot, Blau, Beige, Schwarz oder Weiß. Der Wassertank fasst 1 l. In der Höhe kommt die Maschine auf 32,1 cm bei einem Gewicht von gerade einmal 2,4 kg. Auch hier lässt sich das Abtropfgitter einklappen, damit du deine Latte Macchiato Gläser unter den Auslauf stellen kannst.

Angebot
Krups Nespresso XN1001 Inissia Kaffeekapselmaschine, weiß
  • 19 bar Pumpendruck um die feine Geschmacks- und Aromafülle jedes Grand Cru zu entfalten
  • Thermoblock-Heizsystem und verkürzte Aufheizzeit (ca. 25 s) und automatische Power-Off-Funktion
  • Flow-Stop-Funktion: Automatische Abschaltung, kein Überlaufen des Espressos


Fazit

Ob Ristretto, Nespresso oder Lungo: Mit der Nespresso Kapselmaschine im Test gelingt nahezu jede Kaffeespezialität. Das System wurde schon 1970 entwickelt, hat aber erst durch Georg Clooney 2010 den internationalen Durchbruch geschafft.

Alle Maschinen bringen einen verstellbaren Wassertank, eine Energiesparfunktion, eine individuelle und komfortable Bedienung sowie eine sichere Abstellfläche mit.

Das Erfolgsgeheimnis ist zugleich das Herzstück: Die kleine Aluminiumkapsel, in der der gesamte Prüfvorgang abläuft. Du musst nichts weiter machen, als die Kapsel in die Vorrichtung zu legen, diese zu verschließen und den entsprechenden Knopf zu drücken.

Die Maschinen setzen auf ein elegantes Design. Die kompakten Maße statten die Kapselmaschine mit einer formschönen Größe aus, die nahezu in jede Küche hineinpasst. Zudem entwickelt Nespresso unentwegt neue Kapseln und Geschmacksrichtungen sowie limitierte Kollektionen an Kaffeespezialitäten und koffeinfreien Kaffees.

Die Basis der Nespresso Kapselmaschine im Test bleibt gleich. Lediglich die einzelnen Funktionen, Extras, Technologien und das Design bilden den Unterschied. Nutze deine Gelegenheit und mache dir einen Überblick über die einzelnen Modelle. Dann wirst du schnell deine persönliche Lieblingsmaschine finden.

 

Stephanie
 

Als Köchin habe ich über die Jahre viele Erfahrungen rund um das Thema kochen sammeln dürfen. Nun teile ich hier mein Wissen, damit nicht nur meine zwei Kinder davon profitieren. Gerne beantworte ich Fragen in den Kommentaren.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Deine Bewertung
Name
E-Mail-Adresse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen