ᐅ Küchenmaschinen von Oskar im Test (Dezember/2018) - Der Geräte vergleich ᐅ

Die Küchenmaschinen von Oskar im Test

Du bist auf der Suche nach der richtigen Oskar Küchenmaschine? Du willst nicht nur irgendeine Standard Küchenmaschine haben sondern eine die qualitativ hochwertig ist und bei der du das Gefühl hast mit einem Profi Werkzeug zu arbeiten?

Dann bist du hier genau richtig. Wir das Team von Koch & Küche geben dir in unserem Test alle nötigen Infos die du über eine Küchenmaschine von Oskar brauchst. Wir zeigen dir was eine solche Küchenmaschine besonders macht und wie Sie sich von anderen Küchenmaschinen unterscheidet.

Wie wählt man die richtige Oskar Küchenmaschine?

Eine gute Küchenmaschine besitzt wichtige Punkte die man beachten muss. Das größte Problem was man haben kann, dass die Leistung nicht ausreichend ist. Deswegen sollte man nicht unbedingt nur auf den Preis achten und dafür eine sehr schwache Küchenmaschine haben sondern auch die Qualität beachten.

Wenn Du zum Beispiel Obst zu einem Smoothie verarbeiten wollen, dann wird Dir auch ein Modell mit einer kleinen Leistung gute Dienste leisten. Doch wenn Du zum Beispiel ein Frozen Yoghurt machen willst oder Crushed Eis mit in Dein Getränk haben willst dann wird die Leistung wichtig. Die meisten Küchenmaschinen geben da den Geist auf und kriegen die Aufgabe hin. Deswegen muss man sehr stark auf die Leistung die in Watt angegeben wird achten. So bietet die Oskar Küchenmaschine aus dem Test einen starken 600 Watt Motor mit denen die alltäglichen Arbeiten gar kein Problem sein werden.


Was sind die Vorteile und Nachteile einer Küchenmaschine

Die Vorteile bei einer Küchenmaschine sind simpel erklärt. Man muss viele Arbeiten die viel Kraft kosten oder mit der Hand gar nicht möglich sind gar nicht mehr machen, da man dafür die Küchenmaschine hat. Wenn Du zum Beispiel Eiweiß steif schlagen willst ist dies natürlich mit der Hand und dem Schneebesen möglich. Jedoch dauert es dann mehrere Minuten und danach tuen einem die Hände weh und das Ergebnis ist auch nicht optimal.

Mit der Küchenmaschine kriegst du perfekt aufgeschlagenes Eiweiß ohne Mühe hin und kannst während die Arbeit für dich gemacht wird schon was anderes vorbereiten. Auch Sachen die man einfach nur mit einer Küchenmaschine hinkriegen kann. Wie zum Beispiel Crushed Eis. Sonst müsste man einen Hammer nehmen und Stundenlang drauf kloppen. Aus diesem Grund sind Küchenmaschinen auch so beliebt wie noch nie. Denn man hat mit einer Maschine ein All in One Paket und braucht nicht einen Rührstab, zwei Smoothie Maschinen, Eine Gemüse Reibe etc. sondern alles in einer Maschine.

Der einzige Nachteil ist, dass die Küchenmaschine natürlich nur eine Aufgabe auf einmal machen kann. Das heißt, dass sobald zum Beispiel das Eiweiß geschlagen ist man erstmal die Maschine säubern muss.

Was muss man grundlegend beim Kauf einer Küchenmaschine beachten?

Grundlegend zu beachten ist natürlich beim Kauf einer Küchenmaschine der aktive Verwendungszweck.
Was willst du genau mit der Küchenmaschine machen und wie viele andere Maschinen sollen mit der getesteten Oskar Küchenmaschine ersetzt werden.

Wenn Du zum Beispiel nur deine Saftpresse damit ersetzten willst macht es nicht unbedingt viel Sinn dann eine Küchenmaschine zu holen die etwas größer ist und dementsprechend viel Platz nimmt.

Wenn du aber mehrere Geräte damit ersetzten willst wie zum Beispiel, deine Gemüse Presse und dein Rührstab und die ganzen Sachen die man davor mit der Hand gemacht hat wie zum Beispiel Eiweiß schlagen , dann kommen wir der Sache schon näher.

Denn dann macht es auch wirklich Sinn sich eine Küchenmaschine zu zulegen um viele Aufgaben zu ersetzten und auch wirklich das volle Potential einer All in One Maschine zu holen.

Hier eine Auswahl der TOP Küchenmaschinen auf dem Markt


1. Kenwood Cooking Chef

Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S

Der Kenwood Cooking Chef aus dem Test gehört zu den absoluten Premium Modellen. Mit über 1500 Watt hast Du hier eine absolute Leistungsnbombe mit der Du absolut alle Aufgaben bewältigen kannst. Auch die sehr hohe Qualität und die exklusive Verarbeitung die man von Kenwood gewohnt ist sprechen für das Produkt.

Mit dem Multi Aufsatz und den vielfältigen Zusatzfunktionen kann man absolut alle Aufgaben in der Küche mit dem Kenwood Cooking Chef machen. Natürlich spricht auch das wunderschöne Design und die VErwendung von Glas und einem LCD Bildschirm für die Maschine

Fakten zur Kenwood Cooking Chef:

  • 1500 Watt
  • Induktion 20 -180 Grad
  • 6,7 Liter Füllmenge
  • Viele auswählbare Programme
  • Vielfältiges Zubehör
  • Hoher Preis

2. Kenwood Chef Titanium

Kenwood Chef Titanium KVC7320S

Der getestete Kenwood Chef Titanium passt sehr gut zu den Oskar Küchenmaschinen. Auch dieses Spitzen Modell von Kenwood überzeugt mit einer hohen Qualität und gehört auch zu den Leistungsmonstern mit über 1500 Watt. Die Qualität und das schöne Design sprechen für sich.

Fakten zur Kenwood Chef Titanium:

  • 1500 Watt
  • 4,6 Liter Füllmenge
  • Leider sehr teuer

Alle Infos über Oskar Küchenmaschinen im Überblick

Küchenmaschinen geben dir eine gewisse Freiheit in deiner Küche. Man muss nicht mehr alle selber machen und es fühlt sich in der Küche auch nicht mehr wie Arbeit an, da alle Aufgaben von der Küchenmaschine übernommen werden. Du kannst dich einfach zurücklehnen. Dir deinen Oskar Küchenmaschine aussuchen und dann entspannt zusehen wie es dir immer und immer mehr Spaß machen wird neue Gerichte auszuprobieren und die Arbeit von deiner eigenen Küchenmaschine erledigt zu bekommen.

Alle hier im Test vorgestellten Produkte haben eine extrem hohe Qualität und überzeugen mit einer hohen Leistung. Zusätzlich ist auch das Design sehr schön und passt damit in fast jede modern eingerichtete Küche.

Du suchst noch die richtige Küchenmaschine? Dann klicke hier um zu unserem Küchenmaschinen Test zu gelangen.

Stephanie
 

Als Köchin habe ich über die Jahre viele Erfahrungen rund um das Thema kochen sammeln dürfen. Nun teile ich hier mein Wissen, damit nicht nur meine zwei Kinder davon profitieren. Gerne beantworte ich Fragen in den Kommentaren.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Deine Bewertung
Name
E-Mail-Adresse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen