ᐅ Die beste Pfanne der Welt (Oktober/2019) Jetzt lesen ᐅ

ᐅ Die beste Pfanne der Welt


Küchenprofis wie Jamie Oliver werben für Kochgeschirr und Pfannen, die eine gesunde und besonders einfache Zubereitung versprechen. Die Pfanne gehört in der Küche zu einem der wichtigsten Kochutensilien, um Lebensmittel anzubraten, anzuschwitzen oder zu dünsten. Worauf Ihr beim Kauf achten solltet, erfahrt Ihr im folgenden Ratgeber.


Welches Material für die beste Pfanne der Welt?


Mittlerweile gibt es eine schier unendliche Auswahl diverser Materialien, von Gusseisen über Keramik bis hin zu Edelstahl und Metall. Doch für welche Pfanne soll ich mich wirklich entscheiden? Zunächst sollten wir beim Material ansetzen. Die beste Pfanne sollte mit einer Antihaftbeschichtung und einer speziellen Oberfläche versehen sein.

In diesem Fall spart Ihr eine hohe Menge Fett oder Öl. Es bleibt garantiert nichts am Boden haften. Im täglichen Gebrauch haben sich Edelstahl, Eisen und Aluminium bewährt. Zu den Newcomern gehören Keramik und das klassische Gusseisen.



Wie viel darf eine Pfanne wiegen?


Eine Pfanne sollte auf keinen Fall mehr als 1,8 kg wiegen. Jedes einzelne Gramm fällt schwer ins Gewicht, wenn Ihr die Pfanne in der Hand haltet, etwas wendet und über längere Zeit hantiert.

In Bezug auf die Form bieten sich unterschiedliche Modelle an. Die klassische Form ist die runde Pfanne. Mittlerweile haben sich futuristische und wirklich stylishe Pfannen durchgesetzt. So kann eine rechteckige Pfanne nicht nur auf dem Herd benutzt werden, sondern auch im Backofen als Auflaufform zum Einsatz kommen.

An dieser Stelle dürfte deutlich werden: Kochgeschirr muss flexibel und wandlungsfähig sein. Eine Pfanne, die neben der geläufigen Funktion andere Verwendungszwecke erfüllt, steigt in der Gunst ihrer Anwender.



So erkennst Du auf Anhieb die beste Pfanne der Welt


Ein echtes Qualitätsmerkmal ist nicht nur das Material, sondern auch die Verarbeitung der Griffe und deren Befestigung. Die häufigste Form ist der Stielgriff, der bestenfalls genietet wurde. Dann ist davon auszugehen, dass die Griffe nicht zu häufig wackeln oder abbrechen. In den meisten Fällen entscheiden sich die Hersteller für Metall: Es ist unkompliziert und langlebig.

Eine gute Pfanne gibt es schon für ca. 30 Euro. Gerade für Hobbyköche macht es am Anfang überhaupt keinen Sinn, mehrere hundert Euro auszugeben, um sich mit einer Profikoch-Pfanne auszustatten. Die beste Pfanne der Welt sollte weder zu hoch noch zu teuer sein.



Beschichtung: So bleibt nichts kleben!


Zu den wichtigsten Grundmaterialien der besten Pfanne für deine Küche gehören Eisen, Edelstahl, Aluminium und Kupfer. Dieses Material hat robuste Eigenschaften. In den meisten Edelstahlpfannen sind Platten aus Kupfer oder Aluminium eingelassen.

Dadurch verteilt sich die Wärme gleichmäßig. In Verbindung mit Aluminium treffen wir besonders häufig auf Keramikschichten. Kupferpfannen sind sehr praktisch für das Kochen. Dennoch kommen sie vor allen Dingen in gehobenen Restaurants zum Einsatz, da sie mit hohen Anschaffungskosten verbunden sind.

Wer gesund und nachhaltig kocht, sollte keinesfalls auf eine Antihaftoberfläche verzichten. Findet ihr zum Beispiel die Abkürzung PTFE auf der Pfanne, ist von Teflon auszugehen. Eine weitere natürliche Antihaftbeschichtung ist bei Keramik gegeben. Diese Materialien gehen keine Verbindung mit dem Bratgut ein; es ist von einem Antihafteffekt die Rede, ohne Fett und Öl.

Auf jeden Fall empfehle ich eine PTFE-beschichtete Pfanne. Diese punkten mit einem unkomplizierten Gebrauch und einer sehr hohen Lebensdauer. Bei sehr günstigen Pfannen ist davon auszugehen, dass sich die Teflon-Beschichtung schneller abnutzt und die Pfanne dann nicht mehr gebrauchsfähig ist.

Zunächst sollte die Pfanne perfekt in der Hand liegen und sich mühelos bewegen lassen. Schließlich möchtest Du darin Eierkuchen, Omelette, Gemüse und Steaks zubereiten. Viele der Allrounder sind in der Lage, alle Gerichte gesund und fettarm zuzubereiten. Dabei solltest du keinesfalls Kompromisse in der Verarbeitung, im Material und in der Wertigkeit eingehen. Das macht sich beim ersten Einsatz bezahlt.



De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm

PFANNE 1 -     De Buyer Mineral B Element Bratpfanne

Mit einem Durchmesser von 28 cm geht wohl eine der robusteren Bratpfannen in den Vergleich. Sie besteht aus hochwertigem Eisenstahl in einer edlen silbernen Farbe und kommt auf ein Gesamtgewicht von stattlichen 2,1 kg.

Letzteres scheint wohl einer der größten Nachteile zu sein, die du bei Bratpfannen dieser Qualität und Festigkeit wohl oder übel in Kauf nehmen musst. Die De Buyer Mineral B kommt auf stattliche 3 mm Dicke und kann sich nicht verziehen. Durch die versiegelte und genietete Verbindung bleibt der Stiel an der Pfanne. Der Griff liegt auf Anhieb komfortabel in der Hand und kann nicht verrutschen; das gilt für die gesamte Bratpfanne.


WMF Grillpfanne 27x27 cm, mit Ausguss, Aluminium beschichtet, Bratpfanne ideal zum knusprigen Braten, eckige Pfanne, Kunststoffgriff, PFOA frei

PFANNE 2  -    WMF Bratpfanne/Grillpfanne, 27 x 27 cm, Aluminium

Diese Pfanne besteht aus Aluminium. Ihr Stiel geht auf beschichten Kunststoff zurück. WMF hat hier ein rechteckiges Modell kreiert, das auch als Set mit Steakbesteck und Thermometer angeboten wird.

Diese Spezialpfanne kommt auf einen Durchmesser von 22 cm und bietet so viel Platz, um damit der ganzen Familie etwas zu kochen. Der Boden garantiert eine gleichmäßige Wärmeverteilung, was sich positiv auf das Bratergebnis auswirkt.

Die Durit-Protect-Plus-Antihaftbeschichtung spart jede Menge Fett und Öl. Dennoch können Fisch, Gemüse und Fleisch nicht anbrennen. WMF formt seine Kunststoffgriffe ergonomisch und baut einen zusätzlichen Flammschutz ein.

Achtung: Diese Pfanne sollte nur per Hand gereinigt werden und nicht in die Spülmaschine wandern. Bei der Verwendung auf unterschiedlichen Herdarten müsst Ihr nichts beachten, denn das Modell passt zum Gasherd, Elektroherd und Ceranherd.

Angebot
WMF Grillpfanne 27x27 cm, mit Ausguss, Aluminium beschichtet, Bratpfanne ideal zum knusprigen Braten, eckige Pfanne, Kunststoffgriff, PFOA frei
  • Inhalt: 1x Bratpfanne gerillt, beschichtet mit Ausgießer (27 x 27 x 6 cm) - optimal für Herdplatten mit Ø 22 cm - Artikelnummer: 0589674291
  • Material: Aluminium mit Antihaftbeschichtung (Durit Protect Plus). Gute Antihafteigenschaften auch bei häufigem Gebrauch. Ideal zum knusprigen Braten mit wenig Fett. PFOA frei
  • Die Grill Pfanne kann zum Anbraten von Steak oder Gemüse auf allen gängigen Herdarten und auf dem Grill verwendet werden: Gasherde, Elektroherde, Glaskeramik-herde. Sie ist nicht induktionsgeeignet

Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm, edelstahl

PFANNE 3  - Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm

Die beste Pfanne der Welt besteht aus Edelstahl. Für dieses Modell wirbt einer der bekanntesten Fernseh-Köche: Jamie Oliver. Er hat eine TEFAL-Kochreihe herausgebracht. Die E43506 verfügt über den typischen roten Punkt in der Mitte. Der Thermo-Spot verfärbt sich, wenn der Pfannenboden genau die richtige Temperatur angenommen hat.

Neulinge und Anfänger der Küche können mit dieser Pfanne nichts verkehrt machen. Das Modell bringt einen starken, induktionsgeeigneten Kapselboden mit und kann auf allen Herdarten, also auch auf dem Induktionsherd angewendet werden.

Jamie Oliver steht für hochwertige Pfannensysteme und verbaut bei diesem System insgesamt sechs Lagen - die TEFAL Promental Pro mit einer integrierten Antihaftversiegelung.

Angebot
Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm, edelstahl
  • Hochwertiger Edelstahl
  • Innen: 6-Lagen TEFAL Prometal Pro Antihaft-Versiegelung
  • Mit THERMO-SPOT


Fazit

Achte bei der Auswahl der besten Pfanne der Welt auf eine ordentliche Verarbeitung. In den meisten Fällen hast Du es bei Aluminium und Edelstahl mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis zu tun. Du bekommst Kochgeschirr, das über viele Jahre hinweg seine Leistungen in der Küche bringt.


Verzichte auf keinen Fall auf eine ordentliche Verarbeitung, einen festen Griff, ein angenehmes Gewicht und eine Antihaftbeschichtung. Hersteller, die diese Komponenten auf den Punkt bringen, ernten für ihre Pfanne ausschließlich positive Bewertungen.

 

Caro
 

Als Köchin habe ich über die Jahre viele Erfahrungen rund um das Thema kochen sammeln dürfen. Nun teile ich hier mein Wissen, damit nicht nur meine zwei Kinder davon profitieren. Gerne beantworte ich Fragen in den Kommentaren.

>