ᐅ Emaille-Topf im Test – Vorteile von Kochgeschirr mit Emaille-Beschichtung (Dezember/2019)

ᐅ Emaille-Topf im Test – Vorteile von Kochgeschirr mit Emaille-Beschichtung



Du möchtest wissen, welche Besonderheiten Töpfe mit einer Beschichtung aus Emaille besitzen und welche Vorteile dir das Material für das Kochen bringt?

Um dir die aufwändige und zeitintensive Recherche zu ersparen, erkläre ich dir, welche Charakteristika ein Emaille-Topf mit sich bringt und wie Du ihn bestmöglich für dich nutzen kannst.

Zusätzlich gehe ich auf mögliche Nachteile ein. So kannst Du herausfinden, ob sich emaillierte Töpfe deinen individuellen Ansprüchen entsprechen.


Ich nenne dir die wichtigsten Tricks, worauf du beim Kochen mit emaillierten Töpfen achten solltest. Dabei ist es mir besonders wichtig, dir zu zeigen, wie du gesundheitlich und geschmacklich von dieser Topfkategorie profitieren kannst.


Mit meinem informativen Emaille Topf Test gebe ich dir professionelle Tipps zum Kochen, zur Reinigung und Co. Ich erkläre dir die wichtigsten Fakten und gebe dir detaillierte Antworten auf deine Fragen!


1

1. Die wichtigsten Fakten rund um Emaille-Kochtöpfe

Dich interessiert, welche Materialeigenschaften für die besonderen Vorzüge von Emaille-Töpfen verantwortlich sind?


Obwohl Kochtöpfe mit einer Emaille-Beschichtung zahlreiche Vorteile besitzen, liegt der Marktanteil von Töpfen aus Stahlemaille laut Stiftung Warentest bei unter fünf Prozent.

Es handelt sich bei Emaille-Töpfen um Töpfe mit einem Stahlkern, der mit einer Emaille-Beschichtung – eine natürliche, glasartige Silikat-Verbindung - verschmolzen wird.

Durch die Beschichtung mit Emaille bzw. Schmelzglas wird das Rosten des Stahls verhindert.

Die Beschichtung wird bei 850 Grad auf die Metalloberfläche aufgetragen und basiert vor allem auf Metalloxiden (Quelle: https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Bratpfannen-aus-Emaille-im-Praxistest,bratpfannen102.html).

Im Handel gibt es mittlerweile zahlreiche Modelle in unterschiedlichen Farben und Größen. Aufgrund der vielseitigen Designs kannst du das emaillierte Kochgeschirr auch ideal zum farbenfrohen Servieren verwenden.


Dadurch punktet ein Emaille-Topf durch einen gelungen Mix aus Funktionalität und Designstärke.

   Tipp:     Du kannst einen Emaille-Topf facettenreich in der Küche zum Dünsten, Kochen, Dämpfen, Brühen oder Erwärmen einsetzen.

Im Gegensatz zu anderen Töpfen punkten Emaille-Töpfe durch eine optimale Kombination aus Emaille und Stahlkern.



2

2. Vorteile einer Emaille-Beschichtung

Du möchtest wissen, warum Du beim Kochen von einem Emaille-Topf profitieren kannst?


Aufgrund des beschriebenen Material-Mixes sind Emaille-Kochtöpfe besonders widerstandsfähig und rostfrei.

Sie besitzen eine harte, stabile Qualität und lassen sich besonders benutzerfreundlich reinigen. Laut Stiftung Warentest liegt das simple Säubern an der glatten, porenfreien Oberfläche des Schmelzglases.

Der Kern aus Stahl bedeutet zudem eine ideale Wärmeleitfähigkeit.


  Tipp:    Du kochst mit Induktion? Aufgrund der Magnetisierbarkeit des Stahlkerns sind Emaille-Töpfe auch für Induktions-Kochfelder geeignet.

Personen mit einer Nickelallergie können zum Kochen auf einen Topf mit Emaille-Beschichtung zurück greifen, da sie nickelfrei sind.

 

   Tipp:     Allerdings werden der Beschichtung von emailliertem Kochgeschirr teilweise Nickelverbindungen, Kobalt und Lithium beigemischt, um die Antihaftbeschichtung, die Haltbarkeit und die Stoßfestigkeit zu optimieren.

Achte daher beim Kauf auf die Angaben auf der Verpackung, falls du auf Nickel allergisch reagierst.



3

3. Weitere Highlights von Emaille-Kochtöpfen

Du wünschst dir noch mehr positive Argumente für das Kochen mit Emaille-Töpfen?


  • Die glatte Emaille-Beschichtung sorgt für bakterienhemmende Effekte.
  • Die harte Konsistenz der Beschichtung ist – dank der Widerstandsfähigkeit gegenüber Kratzern und Schnitten – besonders langlebig.
  • Ein weiterer Pluspunkt: Ein Kochtopf aus Emaille ist aromaneutral, so dass die Speisen ihren authentischen, natürlichen Geschmack behalten.
  • Du legst wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz? Nicht zuletzt sorgt der Material-Mix dafür, dass alte Töpfe recyclebar sind.
  • Darüber hinaus kannst du Emaille-Töpfe der neuen Generation auch in der Spülmaschine reinigen.

4

Hidden Content

4. Tipps und Tricks rund um das Kochen mit Emaille-Kochgeschirr

Falls Du Lebensmittel in deinem emaillierten Kochtopf dünsten oder braten möchtest, solltest du etwas mehr Öl verwenden. Die Oberfläche ist zwar nicht haftfrei, aber haftreduziert.

Entsprechend solltest Du die in Öl gedünsteten oder gebratenen Speisen nach dem Garen ausreichend abtropfen lassen.

Produkte mit einer Emaille-Beschichtung kannst Du bis zu 450 Grad erhitzen, so dass Du einen Emaille Topf auch mal zum Gratinieren im Ofen nutzen kannst.


   Tipp:     Da Emaille-Töpfe sehr heiß werden können, solltest Du deine Hände unbedingt ausreichend schützen - Falls Du eine kleine Küche hast und Platz sparen möchtest, kannst Du einen Emaille-Topf dank der speziellen Beschichtung nicht nur zum Kochen, sondern auch zum Braten – ausreichend Öl vorausgesetzt – nutzen.



GSW 717243 Shadow Kochtopf mit Deckel 24cm / ca. 4,0 Liter, Gusseisen, orange/Creme, 24 cm, 2-Einheiten

| Emaille-Topf mit Deckel | klassisch runde Form | 4 Liter Fassungsvermögen | innen weiß emailliert | außen orange-rot emailliert |

1) GSW 717243 Shadow Kochtopf


Dieser klassisch runde und robuste Emaille-Topf mit Deckel in orange-rotem Design punktet mit einer lebenslangen Qualität. Dank Dunstzapfen im Deckel kann das Bratgut gleichmäßig betropft werden.


+ Vorteile:

  • als Allround-Kochtopf geeignet
  • für alle Herdartarten, auch Induktion
  • Backofengeeignet bis 240° C
  • optimaler Kontakt zur Heizfläche
  • robuste Qualität
  • Dunstzapfen im Deckel
  • faires Preis-Leistungs-Verhältnis
GSW 717243 Shadow Kochtopf mit Deckel 24cm / ca. 4,0 Liter, Gusseisen, orange/Creme, 24 cm, 2-Einheiten
  • außen orange-rot-shadow emailliert, innen weiß emailliert
  • für lebenslangen Gebrauch
  • Dunstzapfen im Deckel zum gleichmäßigen Betropfen des Bratgutes

Tolles Kochtopfset Topf Set Töpfe rot weiße Punkte Emaille 7 Teile Email

| Emaille-Topf-Set mit Deckeln | klassisch runde Form | unterschiedliche Größen | nickelfrei | rotes Design mit weißen Punkten |

2) Zimmermann Kochtopf-Set mit Deckeln


Dieses kratz- und schnittfeste Emaille-Topf-Set mit Deckeln in Rot mit weißen Punkten besteht aus einem Kochtopf mit 1,4 Litern, einem Kochtopf mit 2,6 Litern, einem Kochtopf mit 4,7 Litern und einer Stielkasserolle.


+ Vorteile:

  • für alle Herdartarten, auch Induktion
  • schnitt- und kratzfest
  • günstiger Set-Preis
  • pflegeleicht
  • faires Preis-Leistungs-Verhältnis
Tolles Kochtopfset Topf Set Töpfe rot weiße Punkte Emaille 7 Teile Email
  • Topfset 7 Teile
  • Kochtopf 16 cm - ca. 1,4 Liter - Kochtopf 20 cm - ca. 2,8 Liter
  • Kochtopf 24 cm - ca. 4,7 Liter - Stielkasserolle mit Ausguss 16 cm - ca. 1,4 Liter - 3 Deckel

Staub 1102025 Cocotte/Bräter, rund mit Deckel 20 cm, 2,24 L, mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes, schwarz

| Emaille-Topf mit Deckel | klassisch runde Form | verschiedene Größen | zahlreiche Farbe |

3) Staub 1102025 Cocotte emailliert

Dieser klassisch runde Emaille-Topf bzw. Bräter von Staub ist in verschiedenen Größen und zahlreichen Designs erhältlich. Er eignet sich zum Kochen und aromatischem Schmoren, da der natürliche Eigengeschmack der Speisen intensiviert wird.


+ Vorteile:

  • als Allround-Kochtopf geeignet
  • für alle Herdartarten, auch Induktion
  • aromaunterstützendes Schmoren
  • spülmaschinengeeignet
  • robuste Qualität


- Nachteile:

  • hoher Preis

Staub 1102025 Cocotte/Bräter, rund mit Deckel 20 cm, 2,24 L, mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes, schwarz
  • Geeignet für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Sehr guter Schmoreffekt; verstärkt den natürlichen Eigengeschmack der Speisen
  • Langlebig und pflegeleicht


Fazit

Haben dir meine Informationen, Tipps und Tricks rund um das Thema Bratpfanne Test gefallen? 

Die vorgestellten Kaufkriterien, Vorteile und Nachteile der jeweiligen Modelle werden dir sicher helfen, die optimale Bratpfanne für deine persönlichen Ansprüche und Lieblingsspeisen zu finden.

Ich freue mich über dein Feedback und auf deine Anregungen sowie Erfahrungen zum Thema Bratpfannen in den Kommentaren.

Du möchtest deinen Freunden und deiner Familie mitteilen, worauf es beim Kauf einer Bratpfanne ankommt? Dann kannst du diesen informativen Bratpfannen-Test gerne teilen.

 


Ich freue mich über dein Feedback und auf deine Anregungen sowie Erfahrungen zum Thema Kochen mit Emaille-Töpfen in den unten stehenden Kommentaren. 

Lass mich wissen, welche Erfahrungen du mit Emaille-Töpfen gemacht hast.

Du möchtest deinen Freunden und deiner Familie mitteilen, welche Besonderheiten ein Kochtopf-Set mit Emaillebeschichtung besitzt? Dann kannst du meinen informativen Emaille-Topf-Test samt Profi-Tipps gerne teilen!

Caro
 

Als Köchin habe ich über die Jahre viele Erfahrungen rund um das Thema kochen sammeln dürfen. Nun teile ich hier mein Wissen, damit nicht nur meine zwei Kinder davon profitieren. Gerne beantworte ich Fragen in den Kommentaren.

  • Moma sagt:

    Hallo,
    mich interessiert, aus was die Emaille-Beschichtung bei Töpfen in der Regel gefertigt ist. Denn die Antihaft mit Aluminium würde ich nicht verwenden, solange nicht eindeutig geklärt ist, dass Aluminium Alzheimer nicht fördert oder sagar verursacht.
    Sind das wirklich alles ungiftige Stoffe?
    Ich kann keine Infos dazu finden.
    Danke,
    Mo

  • >